Ob Modelleisenbahnliebhaber, Tüftler, Bastler, Konstrukteur oder Handwerker, einen Hobbykeller nach seinen Wünschen einzurichten, macht einfach Spaß. Doch einige Regeln  sollten dabei beachtet werden. 
 
Auch wenn die Waschmaschine und der Trockner nebenan im Waschkeller reibungslos und gleichzeitig ihren Dienst verrichten, kann es im Hobbykeller schnell dunkel werden, wenn das Elektroschweißgerät zum Einsatz kommt, der Heizlüfter eingeschaltet und die Bohrmaschine in Gang gesetzt wird. Ziehen Sie einen Elektriker zu Rate, der Ihnen präzise mitteilen kann, wie viel Strom Sie im Hobbykeller noch zur Verfügung haben, damit die Sicherungen nicht überlastet werden. Die Verlegung und Absicherung einer separaten Stromleitung von der Hauptleitung in den Keller nebst Schaltkasten sollte in Betracht gezogen werden. Die Kosten dafür sind Ihre Garantie für eine ungestörte Ausübung Ihres Hobbies. Selbst die nachträgliche Anbringung eines zusätzlichen Heizkörpers für den Hobbykeller, spart den Strom für den Heizlüfter. Nach ein paar strengen Wintern rechnet sich auch das. 
 
Kaufen Sie sich unbedingt für den Hobbykeller einen immer griffbereiten Feuerlöscher. Ob Bohren, Schleifen, Schweißen oder Löten, die Gefahr der Entzündung ist immer gegeben. Falls Sie nicht gerade in einem freistehenden Einfamilienhaus auf  dem Lande leben, überprüfen Sie gegebenenfalls die anfallenden Geräusche, besonders in Bezug auf ihre Nachbarn und ihre über Ihnen wohnenden Familienangehörigen. Wenn es im Hobbykeller laut zugeht, sollte über Ihnen noch jeder in der Lage sein, konzentriert ein Buch zu lesen.
 
Für den Fall größerer Geräuschentwicklung bietet der Fachhandel die unterschiedlichsten Materialien zur Geräuschdämmung an, von der einfachen Dämmplatte bis zur Innenverkleidung eines Studios für Musikaufnahmen. 
 
Um Werkzeug und andere Utensilien stets an ihrem gewohnten Platz zu finden, sind sowohl Lochplatten mit Harken oder Aufbewahrungsboxen in allen Größen preiswert zu erhalten, denn nichts ist in einem Hobbykeller unerträglicher, als etwas suchen zu müssen, was genau jetzt gebraucht wird. 
 
Eine abschließbare Tür mit der Aufschrift, Hobbykeller, lässt es zu, dass sie alles dort wiederfinden, wie sie es verlassen haben, ohne Einwirkung Ihrer Familienmitglieder oder Hausbewohner.
AlexAllgemeinRenovierenWohnen und LebenHobbykeller,KellernutzungOb Modelleisenbahnliebhaber, Tüftler, Bastler, Konstrukteur oder Handwerker, einen Hobbykeller nach seinen Wünschen einzurichten, macht einfach Spaß. Doch einige Regeln  sollten dabei beachtet werden.    Auch wenn die Waschmaschine und der Trockner nebenan im Waschkeller reibungslos und gleichzeitig ihren Dienst verrichten, kann es im Hobbykeller schnell dunkel werden, wenn das Elektroschweißgerät zum...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen