Sponsored Post

Auf der Suche nach einer passenden Immobilie vertrauen viele Leute einem Immobilienmakler oder einem Wohnungsunternehmen. Diese sind aufgrund ihrer Erfahrung und der Vielfalt der betreuten Objekte häufig die erste Anlaufstelle. Doch gibt es unter den Gesellschaften und Unternehmen auch zahlreiche schwarze Schafe, bei denen undurchsichtige Geschäftsmodelle und eine unseriöse Beratung zur Tagesordnung gehören. Doch anhand welcher Kriterien erkennt man einen guten Makler oder ein Unternehmen? Fairness und Transparenz auf dem Wohnungsmarkt sind die Schlagworte für eine neu gestartete Kampagne des Kölner Immobilienunternehmens GAG. In ihren medienwirksamen und lustigen Werbespots setzen sie sich kritisch mit dem Thema auseinander.

Aus die Maus – Für einen fairen Wohnungsmarkt

Das Kölner Immobilienunternehmen GAG setzt sich mit seiner neuen Kampagne „Aus die Maus!“ für Transparenz und Fairness auf dem Wohnungsmarkt ein. Dazu haben sie sich den Comedian Tom Gerhardt ins Boot geholt, welcher auf charmant-lustige Weise die Machenschaften von unseriösen Immobilienmaklern aufs Korn nimmt. In dem Video wird eine Massenbesichtigung einer Wohnung gezeigt, bei der Tom Gerhardt als unsympathischer Makler agiert, der alle negativen Klischees in sich vereint, und bereits im Vorfeld der Besichtigung Interessenten kategorisch ausschließt. So haben zum Beispiel alleinerziehende Mütter prinzipiell schlechte Chancen auf eine Immobilie. Das Bild vom arroganten Makler, der im Porsche vorfährt und die Leute mit einer unpersönlichen Betreuung abspeist, wird überspitzt, aber dennoch treffend gezeichnet und persifliert. Immer mit einem Hintergedanken und auf seinen eigenen Vorteil bedacht, werden die Wohnungsinteressenten hier über den Tisch gezogen. Doch dem setzt Tom Gerhardt in seiner Paraderolle als Hausmeister Krause ein Ende.

Kult-Comedian Tom Gerhardt

Der Comedian Tom Gerhardt dürfte vielen ein Begriff sein. Mit seiner Kult-Figur des Hausmeister Krause flimmerte er jahrelang in 8 Staffeln über die heimischen Bildschirme und gehörte zum festen Bestandteil des Programms auf SAT.1. Der Kölner Schauspieler und Komiker wurde auch durch seine Kinofilme (u.a. Voll normaaal, Ballermann 6, Siegfried oder Die Superbullen) bekannt, in welchen er über seine Charaktere immer wieder seine Verbundenheit zu der Stadt Köln unter Beweis gestellt hat. Die kultigen Charaktere wie Tommie oder eben Hausmeister Krause sind echte Markenzeichen des Komikers. Nun steht er als Gesicht der Kampagne der GAG Immobilien AG für einen fairen Wohnungsmarkt in Köln, der sich durch Transparenz und Vertrauen auszeichnet.

Compliance – Regeln für ein Miteinander

Die GAG Immobilien AG ist die größte Vermieterin in Köln. Die Mitarbeiter und das Unternehmen selbst verpflichten sich unter dem Begriff Compliance zu einem fairen Umgang und zu klaren und transparenten Regeln. Alleine die Wahrung der Chancengleichheit bei der Wohnungssuche ist ein großes Thema. So werden unter Umständen bereits viele Interessenten, die für viele Vermieter als „unattraktiv“ erscheinen, schon im Vorfeld ausgesiebt. Auch die provisionsfreie Wohnungsvergabe ist Teil der Unternehmensphilosophie und ermöglicht allen einen gleichberechtigten Zugang zu den Immobilien. Mit den lustigen Spots hat die GAG aber durchaus ein ernstes Anliegen. So will sie für ein Miteinander werben, welches entgegen des teilweise herrschenden Klüngels auf dem Wohnungsmarkt steht und einen aufrechten Umgang zwischen Mietern und Vermietern anstrebt. Korruption, Mauscheleien und Betrug haben auf dem Immobilienmarkt nichts verloren. Dafür steht die GAG mit ihrem Compliance-Spot ein.

https://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2015/05/fairness-und-transparenz-auf-dem-1024x576.jpghttps://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2015/05/fairness-und-transparenz-auf-dem-150x150.jpgSteffenAllgemeinImmobilienmaklerSponsored Post Auf der Suche nach einer passenden Immobilie vertrauen viele Leute einem Immobilienmakler oder einem Wohnungsunternehmen. Diese sind aufgrund ihrer Erfahrung und der Vielfalt der betreuten Objekte häufig die erste Anlaufstelle. Doch gibt es unter den Gesellschaften und Unternehmen auch zahlreiche schwarze Schafe, bei denen undurchsichtige Geschäftsmodelle und eine...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen