In alten Häusern bleiben bei unzähligen Renovierungen oft die Treppen auf der Strecke, weil ihnen nicht die notwendige Beachtung geschenkt wird. Gerade in Mehrfamilienhäuser sollten Sie auf ein sauberes, modernes und ansehnliches Treppenhaus achten, denn gerade bei der Vermietung zählt die Treppe zu einem ersten Eindruck, der viel Anteil an der Entscheidungsfindung hat.

Die Renovierung, Sanierung oder Restauration einer Treppe stellen sich viele Immobilienbesitzer als ziemlich kompliziert und kostspielig vor, weil das Treppenhaus jeden Tag benutzt werden muss. Doch dies muss nicht so sein, denn wir haben uns zu dem Thema aus aktuellem Anlass erkundigt und sind auf einen professionellen Dienstleister gestoßen.

Planung ist das A und O

Auf der Webseite von Schran Renovierungen befindet sich ein 3D-Konfigurator, mit dem Sie ihre individuelle Treppe gestalten und konfigurieren können. In enger Absprache können Sie die Baumaßnahme optimieren und sorgen für einen stets gewährleisteten Durchgang. Dies bedeutet, dass wenn Sie die Renovierung der Treppe im Vorfeld sorgfältig planen, dann stehen Sie während der Umbaumaßnahmen nicht plötzlich vor bösen Überraschungen. Mein Vater, der hier auch oft publiziert, wird demnächst das Treppenhaus im Mehrfamilienhaus renovieren müssen, um weiter von der pausenlosen Vollvermietung profitieren zu können. Darum habe ich mich direkt im Sinne dieses Blogs über das Thema informiert.

stairwell-690870_640Welche Materialien stehen zur Verfügung?

Angesagte Materialien für die Sanierung einer Treppe sind Laminat, Vinyl und Massivholz. Daraus ergeben sich optisch hervorragende Treppen, die den Eindruck einer Immobilie aufwerten können. Gerade im Charme des Altbaus ist eine sanierte Treppe der Hingucker, denn selbst wenn vielleicht der Hauseingang seine Schwächen hat, dann kann das Treppenhaus überraschen. Genau dies macht den Altbau doch aus. Ich persönlich stehe auf Treppen aus Massivholz, weil Naturholz unglaublich schön ist. Treppen aus Vinyl haben einen Vorteil in der Helligkeit der Treppe und verbreiten viel Wärme. Laminat kann auch mal sehr günstig sein, aber gibt der Treppe einen edlen Look.

Die Vielfältigkeit einer Treppe

Natürlich musste ich ein wenig mit dem Konfigurator spielen, aber der hat mir die Augen geöffnet. Es gibt so viele Möglichkeiten bei der Installation einer neuen Treppe oder bei der Gestaltung einzelner Treppenstufen. Ein spannendes Projekt, welches bald schon in unserem Mehrfamilienhaus stattfinden wird. Ich bin sehr gespannt und freue mich auf die ersten Bilder unseres neuen Treppenhauses.

Bildquelle: Pixabay-User Unsplash
https://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2016/05/stairwell-690870_640.jpghttps://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2016/05/stairwell-690870_640-150x150.jpgAlexRenovierenIn alten Häusern bleiben bei unzähligen Renovierungen oft die Treppen auf der Strecke, weil ihnen nicht die notwendige Beachtung geschenkt wird. Gerade in Mehrfamilienhäuser sollten Sie auf ein sauberes, modernes und ansehnliches Treppenhaus achten, denn gerade bei der Vermietung zählt die Treppe zu einem ersten Eindruck, der viel Anteil...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen