Bei der Gestaltung des eigenen Zuhauses sind einem häufig Grenzen gesetzt. Dabei geht es in erster Linie nicht nur um den finanziellen Aspekt, sondern vor allem um den begrenzten Platz, den man in seinen eigenen vier Wänden zur Verfügung hat. Daher sind wir immer auf der Suche nach platzsparenden, aber dennoch funktionellen und optisch ansprechenden Lösungen, die das Lebens- und Wohngefühl bereichern. Eine einfache Art Platz bei der Einrichtung zu sparen, sind Schiebetüren. Sie sind multifuntional auch als Raumteiler oder Schrankfronten einsetzbar. Sie unterscheiden sich in ihrer Funktionalität entscheidend von klassischen Flügel- bzw. Schwenktüren und auch von Falttüren.

Die Vorteile einer Schiebetür

Schiebetüren haben im Vergleich zu klassischen Schwenktüren Vorteile, aber auch Nachteile. Ein großer Pluspunkt der Türen ist die Möglichkeit des platzsparenden Einbaus. Die Schienensysteme sind bei regelmäßiger Pflege verschleißarm und halten lange. Die minimale Lautstärke einer Schiebetür ist ein weiterer großer Vorteil. Optisch sind Schiebetüren ein echter Hingucker. Die Materialwahl spielt wie bei anderen Formen von Türen auch hier eine große Rolle. Ein Nachteil gegenüber klassischen Türen ist mit Sicherheit die Frage nach der Dichtheit von Schiebetürsystemen. Im Vergleich zu normalen Flügeltüren wird ihnen häufig nachgesagt, dass sie nicht so schalldämmend und wind- bzw. luftdicht sind. Dies ist besonders im Hinblick auf beheizte Räume und mit Blick auf die Energieeffizienz wichtig. Mit einem Bürstenprofil als Dichtung lässt sich diesen Problemen allerdings entgegenwirken. Gerade bei Türen die häufig offen stehen und sonst in den Raum hineinragen würden, sind Schiebetüren eine perfekte Alternative. Bei Bedarf können diese dann geschlossen werden. Als Raumtrenner sind Schiebetüren ebenfalls eine geeignete Alternative. Auf Wunsch können sie geschlossen bzw. geöffnet werden und so einen großen Raum unterteilen. Als Schranktüren sind sie extrem platzsparend und einfach zu bedienen.

Schiebetüren individuell anpassen

So individuell wie Sie selbst, so ist auch Ihre Wohnung einzigartig. Dies bedeutet aber auch, dass Sie womöglich nicht auf Standardmaße bei der Installation von Schiebetüren zurückgreifen können. Eine schnelle und einfache Lösung bietet dabei ein Blick auf die Seite http://www.schiebetuer24.de. Diese bietet Schiebtüren nach Maß. Auf der Website können Sie Ihre Schiebetür konfigurieren und haben dabei zahlreiche Optionen zur Auswahl. Ob Alurahmen-, rahmenlose oder Ganzglas-Schiebetür bietet der Online-Shop das passende System für jede Anwendung. Die in Manufaktur hergestellten Türen können Sie dabei in verschiedenen Kollektionen bestellen. Sie haben die Wahl zwischen Dekor, Glas und Lack. Die Montage von Schiebetüren geht denkbar leicht von der Hand und kann von Ihnen selbst erledigt werden.

https://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2014/04/Erste-Wohnung-1024x527.pnghttps://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2014/04/Erste-Wohnung-300x300.pngSteffenTipps und TrendsWohnen und LebenBei der Gestaltung des eigenen Zuhauses sind einem häufig Grenzen gesetzt. Dabei geht es in erster Linie nicht nur um den finanziellen Aspekt, sondern vor allem um den begrenzten Platz, den man in seinen eigenen vier Wänden zur Verfügung hat. Daher sind wir immer auf der Suche nach platzsparenden,...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen