Eine Renovierung steht ins Haus und Sie müssen sich Gedanken machen über Möbel, Farbe für die Wände und Fußbodenbelag. Bei Möbeln und Farbe geht man nach dem Geschmack. Das sollte doch ebenfalls möglich sein bei der Wahl des Fußbodenbelags. Wenn der Teppich nicht in Frage kommt auf Grund der Hausstauballergie, die Fliesen nicht zum Design des Raumes passen und Parkett zu teuer ist, bleibt der ein oder andere ratlos zurück. Doch das ist nicht nötig, denn die Annahme, dass Parkett viel zu viel kostet, stimmt nicht ganz. Man muss nur wissen wie man Kosten einsparen kann. An dieser Stelle ist nicht Laminat als Bodenbelag gemeint, den viele mit dem Parkett verwechseln. Auch das hochwertigere Produkt der Parkettdielen kann langfristig gesehen eine günstige Variante sein um Ihr Haus zu verschönern.

Renovierung und Pflege sind das A und O

feet-199551_1280Wahrscheinlich fragen Sie sich jetzt, wie das möglich ist. Die Antwort darauf ist: Erstens besteht die Möglichkeit der Renovierung und zweitens kommt es auf die richtige Pflege an. Parkett bietet den Vorteil, dass es sich problemlos abschleifen lässt. Wenn sich erste Kratzer zeigen oder die Oberfläche abgenutzt aussieht, ist es kein Problem die oberste Schicht der Parkettdielen abzuschleifen. Beachten muss man die Dicke der Dielen. Man findet Parkett zwischen 2mm und 6mm Dicke. Je dicker die Schicht, desto öfter lässt sich das Naturholz bearbeiten. Ein weiterer Pluspunkt des Materials ist die Handhabe der Pflege. Weist der mit lacküberzogene Parkettboden Kratzer auf, ist es möglich den Lack an der Stelle des Kratzers zu schleifen und neu zu lackieren. Öl ist eine andere Variante um das Holz zu pflegen. Es dringt in das Holz ein, macht es robuster und durch Nachölen ausbesserbar.

Zeit sparen mit diesen Fußboden-Tricks

Diese Tricks führen zu einer Langlebigkeit des Parkettfußboden und senken so die Kosten auf längere Zeit gesehen. Zudem schmälern sie auf keine Weise das Aussehen des Naturholzbodens, sondern verstärken die edle Wirkung der Parkettdielen sogar.

Bildquelle: pixabayuser tatlin

https://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2015/12/feet-199551_1280-682x1024.jpghttps://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2015/12/feet-199551_1280-150x150.jpgRobin WeberAllgemeinRenovierenTipps und TrendsEine Renovierung steht ins Haus und Sie müssen sich Gedanken machen über Möbel, Farbe für die Wände und Fußbodenbelag. Bei Möbeln und Farbe geht man nach dem Geschmack. Das sollte doch ebenfalls möglich sein bei der Wahl des Fußbodenbelags. Wenn der Teppich nicht in Frage kommt auf Grund der...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen