Der Fensterputz beschäftigte uns bereits letzte Woche auf unserer Seite (Artikel über Tipps beim Fensterputz.). Nun wollen wir diese Woche mit einem weiteren Blick auf den Fensterputz, die Fensterreinigung und die Fensterpflege werfen. Die Werbung für den Superreiniger gibt es massenhaft, doch was muss solch ein Reiniger eigentlich können?

Bei der Reinigung von Kunststofffenstern ist eine spezielle Pflege für eine lange und optimale Langlebigkeit der Fenster. Die Fensterprofile behalten ihre Funktionen bei richtiger Pflege problemlos viele Jahre bei. Achten Sie bei der Reinigung auf ein sanftes, aber dennoch druckvolles, wischen mit einem feuchten Tuch. Reinigen sie die Profile gründlich und tragen sie den Kunststoffreiniger gleichmäßig und dezent auf. Ein guter Reiniger erfüllt die Bedingungen der Reinigung und der Pflege in einem Arbeitsgang.

Eigens für Hart-PVC Profile entwickelte Kunststoffreiniger sorgen bei farbigen und polierten Profilen für optimalen Glanz. Wir empfehlen ganz klar den Köraclean Color von Kömmerling. Denn der biologisch abbaubare Reiniger für Profile überzeugt uns seit Jahren im Büro und im Haushalt. Er ist biologisch abbaubar, antibakteriell, greift die Profile nicht an und ist im Verbrauch optimal. Der Reiniger kann ebenso für Türen und Rolladen genutzt werden, so dass sein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten überzeugend ist.

Kunststofffenster reinigen | Tipps & Tricks

Hier ein paar Tipps um ohne Überraschungen beim Kunststofffenster reinigen zu verhindern:

– Vermeiden Sie trockenes putzen

Durch das trockene Wischen eines Fenstern können schnell ärgerliche Kratzer entstehen. Verkratzte Oberflächen bei hochwertigen Fenstern können vermieden werden. Schonen sie die Oberfläche mit einem wohltuenden Produkt und riskieren sie keine Schäden. Vermeiden Sie dieses mit einem feuchten Tuch. Die Feuchtigkeit sollte bei leichten Verschmutzungen von einem Neutralreiniger und bei stärken Verschmutzungen von einem fettlösenden Reiniger kommen.

– Vernachlässigen Sie nicht die Dichtungen und Scharniere

Das Fenster kann mit einer wasserdurchlässigen Dichtung und fehlerhaften Scharnieren nicht arbeiten. Daher beachten Sie bitte auch, dass ein Fenster aus mehr als einem Kunststoffprofil besteht. Reinigen sie auch die anderen Bestandteile ihres Qualitätsfenster. Es wäre doch schade um die Fenster, wenn diese wegen vernachlässigter Pflege ausgetauscht werden müssen. Die Renovierung von Fenstern (siehe unseren Artikel) ist mit Arbeit und Geld verbunden. Der Vorteil an qualitativ hochwertigen Fenstern ist die Langlebigkeit.

https://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2013/11/P1010579-1024x768.jpghttps://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2013/11/P1010579-300x300.jpgAlexAllgemeinTipps und TrendsDer Fensterputz beschäftigte uns bereits letzte Woche auf unserer Seite (Artikel über Tipps beim Fensterputz.). Nun wollen wir diese Woche mit einem weiteren Blick auf den Fensterputz, die Fensterreinigung und die Fensterpflege werfen. Die Werbung für den Superreiniger gibt es massenhaft, doch was muss solch ein Reiniger eigentlich können? Bei...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen