Essen hat spätestens mit ihrem kulturellen Meisterstück RUHR.2010 bewiesen, dass diese Stadt sich in puncto künstlerischer und menschlicher Vielfalt dem gesamten Weltpublikum etwas Hochwertiges bieten kann.

Bewundernswert ist aber insbesondere, dass sich die Verantwortlichen auch zwei Jahre nach dem Ende des Europäischen Kulturjahres an der Ruhr, nicht im Ruhm ihres Erfolgs sonnen, sondern ambitioniert neue Möglichkeiten finden das kulturelle Angebot zu bereichern und das Schauspiel, den Gesang, Literatur und die visuellen Genüsse näher zum Menschen zu bringen.
Unter diesem Motto versteht sich auch das neue Projekt Kulturiade Essen.
In Zusammenarbeit aller Essener Kultreinrichtungen ermöglicht diese Veranstaltungsreihe dem Besucher einen Blick hinter die Kulissen der einzelnen kulturellen Stätten.
Doch bei „Ein Blick hinter Essener KulTüren“ erfährt man nicht nur alles Wissenswerte über die Abläufe hinter dem Vorhang, sondern kommt gleichsam in den Genuss einiger Auszüge aus den aktuellen Shows oder Bühnenprogrammen.
Fernsehturm EssenDen Anfang macht im April das Kulturfest am Alten Bahnhof Kettwig, bei dem man sich nicht nur auf ein populäres Musikprogramm freuen kann, sondern einen Einblick in eine Institution der Jugend- und Lokalkultur bekommt (13.04.)
Im Mai öffnet unter anderem das renommierte Folkwang Museum seine Türen für Eltern und Kinder.
Dabei wird es seinen Ruhrgebiet übergreifendem Ruf auch schon bei den Kleinen gerecht und bietet ein ansprechendes Programm (12.05.).
Im September gibt es dann spannende Führungen durch Essen zum Thema Essener Kirchen, Domschatz oder die Basilika und Schatzkammer in Werden (14. und 15.09.)
Während das Grillo Theater ein Fest in und um das Theater, inklusive Führungen veranstaltet (21.09.), öffnen das Aalto Theater und Die Philharmonie einen Tag später ihre Türen und geben damit den Startschuss zur Spielzeit 2013/14 und gewähren einen Blick hinter die Bühne.
Weitere ebenso reizvolle Veranstaltungspunkte und die Treffpunkte, sowie die genauen Uhrzeiten werden auf der Kulturseite der Stadt Essen angegeben. Wir freuen uns auf die Kulturiade Essen 2013 und sind gespannt auf die vielen netten Menschen und Eindrücke dieser Veranstaltung.
https://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2013/04/P1020062-1024x576.jpghttps://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2013/04/P1020062-300x300.jpgAlexAllgemeinSonstigesKulturiade EssenEssen hat spätestens mit ihrem kulturellen Meisterstück RUHR.2010 bewiesen, dass diese Stadt sich in puncto künstlerischer und menschlicher Vielfalt dem gesamten Weltpublikum etwas Hochwertiges bieten kann. Bewundernswert ist aber insbesondere, dass sich die Verantwortlichen auch zwei Jahre nach dem Ende des Europäischen Kulturjahres an der Ruhr, nicht im Ruhm ihres Erfolgs sonnen,...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen