Hochsaison für die Blumenzwiebel

Wenn wir uns gerade kurz vor dem Winterschlaf befinden und auch unsere Gärten winterfest machen, dann sollten wir dennoch als Gartenbesitzer den Frühling längst im Blick haben. Dazu gehört es auch, dass wir uns über die Bepflanzung im Frühjahr große Gedanken machen und somit natürlich die passenden Blumenzwiebeln kaufen und einpflanzen, damit passend zur Saison der eigene Garten im neuen Glanz erblüht.

Was ist eine Blumenzwiebel?

Wenn Sie auf Abwechslung und Farben in Ihrem Garten stehen, dann sollten Sie sich die gigantische Menge an Blumenzwiebeln mal anschauen, denn es gibt mehrere hunderte Varianten, aus denen wunderschöne und farbenprächtige Gartenblumen wachsen können. Gerade im Herbst sollten Sie bereits die Blumenzwiebeln pflanzen, um die Früjahrsblüher pünktlich begrüßen zu können. Besonders Narzissen sind bekannte und beliebte Frühjahrsblüher, denn dessen gelbe Blüte erinnert immer an die Sonne, die wir uns gerade ab dem Herbst bis zum Frühling so sehr zurück wünschen.

Pflanzen Sie die Knolle am besten direkt nach dem Kauf ein, damit diese nicht durch schlechte Lagerung schlecht werden, auch wenn Blumenzwiebeln sehr stark sind. Wenn eine direkte Pflanzung nicht möglich ist, dann wird Ihnen eine trockene, dunkle und vor allem kühle Lagerung empfohlen.

Falls Sie nicht genau wissen, welche Gartenblumen aus einer Blumenzwiebel entwachsen können, haben wir hier eine kleine Liste mit bekannten Blumen für Sie zusammengetragen:

  • Narzissen
  • Tulpen
  • Krokusse
  • Hyazinthen
  • Scilla

Eine schöne Übersicht über die Vielfalt und die Pracht von Gartenblumen, welche aus Blumenzwiebeln wachsen, finden Sie hier.

Blumenzwiebel online kaufen

Treue Leser unseres Blogs wissen bereits, dass ich meinen grünen Daumen von meinem Vater geerbt habe und dieser hat mich letzten Monat in ein großes Blumenhaus in Essen geschleppt, weil ich ihm beim Einkauf helfen sollte. Hier galt es die ersten Blumenzwiebeln für den Frühling auszusuchen und auch ich hatte ein Stimmrecht. Mir als alter Online-Fuchs fiel es sehr schwer eine Auswahl zu treffen, denn meistens lagen die Blumenzwiebeln in großen Kübeln und die Art wurde nur mit einem kleinen Hinweisschild bestimmt. Ich konnte mir kein richtiges Bild machen und fühlte mich ein wenig verloren. Am Ende fiel meine Entscheidung eher auf bekannte Blumenarten, doch bei der Recherche zu diesem Artikel fand ich den Hinweis auf hunderte verschiedene Sorten von Blumenzwiebeln.

Also recherchierte ich im Internet mal weiter und hier muss ich wirklich sagen, dass es wesentlich übersichtlicher ist, als es der Besuch im Blumencenter jemals sein könnte. In einem großen Online-Shop für Blumenzwiebeln, aus dem ich auch die Übersicht weiter oben genommen habe, konnte erst ich mich in das Thema reinarbeiten und zeigte den Shop mal meinem Vater, der jetzt auch die Blumen online kaufen wird. In dem Shop gibt es größere Bilder, viele Kategorien für die vielen Kategorien und drumherum viele Informationen über den Umgang mit den Blumenzwiebeln.

Auf die Blumen, fertig, los

Ich freue mich immer, wenn mein Vater mir von seiner Leidenschaft für Gärten und Blumen erzählt und langsam wächst meine Begeisterung für dieses Hobby auch, denn warum in einem kahlen Garten seinen Frühling und Sommer verbringen, wenn die Natur uns so schöne Gartenblumen präsentiert, die jeder Anfänger pflanzen kann. Ich freue mich, wenn ich euch mit den Bildern der ausgewachsenen Gartenblumen zeigen kann und dann gibt es handfeste Empfehlungen für den Blumenzwiebel-Kauf zur nächsten Saison.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.