Im Immobiliengeschäft geht es um kostbare und wertvolle Objekte, die meistens für viele Jahre das Zuhause oder der Standort von vielen Menschen werden soll. Es geht in einer Geschäftsbeziehung zwischen Immobilienmakler und Kunde also um viel mehr als nur um das Geld, sondern auch um die private oder berufliche Zukunft. Neben professionell eingerichteten und stilvoll eingerichteten Geschäftsräumen, ist vor allem das Auftreten des Maklers gegenüber des Kunden sehr wichtig. Der Makler begleitet den Kunden auf einem kostspieligen und entscheidenden Weg in dessen Leben. Ein erfolgreicher Abschluss kann den Grundstein für eine erfolgreiche Geschäftseröffnung sein oder der Anfang des Nestbaus für die geplante Familie. 

Ein Teil des Teams von M&N Immobilien 

Wir von M&N Immobilien vermitteln unseren Mitarbeitern diese wichtige Bedeutung ihres Berufs und schulen sie regelmäßig zum Thema Kundenfreundlichkeit und Kundenumgang. Neben diesen Schulungen, in denen wir nur unsere Leitlinien vermitteln können, achten wir bereits in den Vorstellungsgesprächen mit potenziellen Mitarbeitern auf die Einstellung zum Beruf des Immobilienmaklers. „Wer nichts wird, wird Makler.“ gilt nicht in unserer Branche, denn die geforderte und notwendige Einsatzfreude und Leidenschaft können wir nicht schulen, sondern muss bereit vorhanden sein. Jedoch verstehen wir es, während Schulpraktika die Schülerinnen und Schüler mit unserer Metalität anzustecken und für diesen Beruf zu begeistern.


 Hier einige wichtige Punkte für das Auftreten eines Maklers:

– Ehrlichkeit

Seien Sie gegenüber einem Kunden immer ehrlich, denn Sie werden in einigen Fällen eine lange Zeit mit dem gleichen Kunden in Kontakt stehen. Ein ehrliches Grundvertrauen ist für einen erfolgreichen Abschluss wichtig, weil Makler und Kunde als gut funktionierendes Team arbeiten können.

– Offenheit

Seien Sie gegenüber neuen Kunden offen für alle Wünsche und Forderungen, auch wenn Sie sich von ihren grundlegend unterscheiden. Gerade diese Vielfältigkeit macht den Beruf des Immobilienmaklers so abwechslungsreich, spannend und aufregend. Nehmen Sie diese unterschiedlichen Persönlichkeiten eher als Möglichkeit wahr Neues zu entdecken und kennenzulernen. 

– Entschlossenheit

Nehmen Sie den Kunden mit auf eine Reise und entflammen in ihm ein Feuer der Begeisterung. Der Kunde soll sich auf die Termine mit Ihnen freuen. Sie arbeiten immer im Team mit ihren Mitarbeitern und dem Kunden. Zeigen Sie dem Kunden den ehrlichen Willen seine Wünsche zu erfüllen.
https://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2012/04/konferenzraum2.jpghttps://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2012/04/konferenzraum2-150x150.jpgAlexAllgemeinImmobilienmakler Im Immobiliengeschäft geht es um kostbare und wertvolle Objekte, die meistens für viele Jahre das Zuhause oder der Standort von vielen Menschen werden soll. Es geht in einer Geschäftsbeziehung zwischen Immobilienmakler und Kunde also um viel mehr als nur um das Geld, sondern auch um die private oder berufliche...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen