Die 5 wichtigsten Tricks beim Fensterputzen

Trick 1 : Die Vorbereitungen

Die Vorbereitungen vor dem Fensterputzen sind aus zwei Perspektiven wichtig. Der erste Weg gilt dem Vergnügen, denn das mühsame Fensterputzen kann mit der richtigen Strategie viel Spaß machen. Machen Sie sich schöne Musik an und machen das Fensterputzen zu einer Party.

Trick 2: Die richtige Ausrüstung

Die Ausrüstung ist das A und O bei vielen Projekten. Angefangen bei einer Trittleiter, um auch die Oberlichter bei großen Fenstern zu putzen, die einen stabilen und sicheren Halt bietet. Achten Sie immer auf die Sicherheit und begehen keine gefährlichen Fehler beim Fensterputzen. Wenn eine Trittleiter nicht behilflich ist, dann helfen Teleskopstäbe, um ihre Ausrüstung zu verlängern. Viele leiden unter Höhenangst, die oft von Schwindelgefühlen begleitet wird, so dass eine Trittleiter nicht die optimale Lösung für dieses Problem ist.

Trittleiter bei Amazon kaufen*

Trick 3 : Das richtige Werkzeug

Besorgen Sie sich ein Set aus Einwascher und Abzieher, um das Fenster gezielt und schnell sauber zu bekommen. Mit dem Einwascher können Sie das Fenster ordentlich einseifen, bevor Sie es sorgfältig mit dem Abzieher abziehen. Einen Eimer für das Wasser sollten Sie sich in unmittelbarer Nähe aufstellen.

Trick 4: Der richtige Reiniger

Nun kommen wir zu einer persönlichen Empfehlung für einen Top-Reiniger zum Fensterputzen. Das Reinigungsset und Pflegeset von Kömmerling überzeugt seit Jahren und liefert einen optimalen Fensterputz. (Natürlich nur mit der Einhaltung der anderen Tipps und Tricks.) Damit bekommen Sie die Kunststofffenster und PVC-Fenster gereinigt. Gerade weiße Rahmen sind sehr schmutzempfindlich, aber ein weißer Rahmen sieht elegant und sauber aus. Für die Fensterscheiben können Sie einen Glasreiniger nutzen. Da gibt es Qualitätsunterschiede, wobei jeder Reiniger einen guten Job macht. Die Hausmarken von den Discounter-Supermärkten reinigen genau so gut wie teure Markenprodukte, die etwas höher in den Regalen stehen.

Trick 5: Die richtige Technik

Nachdem Sie das Fenster einmal ordentlich eingewaschen und den groben Schmutz entfernt haben geht es um das richtige Abziehen. Fangen Sie oben in einer Ecke an und arbeiten sich nach unten. Verfolgen Sie dabei immer die Spur von dem Schaum, so dass sie schnell eine strategische Strecke mit dem Abzieher entlang gehen. Optimal ist das Fenster dann geputzt, wenn es nach dem Abziehen streifenfrei und schmierenfrei ist. Aber schauen Sie sich am besten diesen Profi einmal an:

Trick 5 : Hausfrauen Tricks und Mythen

Im Internet lassen sich zahlreiche Tipps und Tricks finden, um sich das Geld für ein Reinigungsset zu sparen. Nylon und Zeitungspapier eignen sich angeblich gut für einen streifenfreien Fensterputz. Natürlich bekommt man ein Fenster auch mit normaler Küchenrolle sauber, doch der Aufwand bei diesen Haushaltstipps ist wesentlich größer. Wie in dem Video zu sehen, ist das Zusammenspiel zwischen Einwascher und Abzieher eine optimale Möglichkeit, um ein Fester schnell zu säubern.

Fensterputz-Set bei Amazon kaufen*

Mit diesen 5 Tipps werden Sie ihre Besucher, aber auch sich selbst, begeistern, denn saubere Fenster werten jeden Raum gehörig auf. Der Fensterputz ist mühsam und bestimmt kein schönes Hobby, aber er muss eben gemacht werden.

* = Affiliate-Link zu Amazon

Das könnte Dich auch interessieren...

15 Antworten

  1. Top Ergebnis und hilfreich beschrieben!

    Viele Grüße aus Stuttgart

  2. Katja sagt:

    Gute Hinweise zur Fensterreinigung, die sich auf jeden Fall bewährt haben! Ich finde auch, dass sich bei der Fensterreinigung die alten Hausfrauentipps am besten bewähren. Man braucht bei der Fensterreiniung zumindest nicht viele chemische Reinigungsmittel, um die Fenster gut sauber zu bekommen.

  3. Alexander sagt:

    Hallo, danke für diesen schönen Artikel mit sehr Tollen Tipps.

    MfG Alexander

  4. Melanie Mikas sagt:

    Hallo, vielen Dank für den super Artikel. Ich brauche auch keine 1000 Reinigungsmittel, mir reicht ein Glasreiniger und 1-2 Mikrofaserlappen. Hier hab ich auch noch einen schönen Artikel zu dem Thema gefunden, der euch vielleicht interessieren könnte: http://www.rw-reitex.de/fenster-reinigen-mikrofasertuecher-als-kleine-helfer/

    LG

  5. Vita sagt:

    Super Artikel mit dem 5 Tipps, Alex. Ich benutze für das reinigen von Fenster seit einigen Wochen einen Fenstersauger als kleines Hilfswerkzeug. Macht Spaß und geht schneller … Die die alten Hausfrauentipps sind auf jeden Fall Toll!

  6. Wie Vita bereits darauf aumerksam gemacht hat, wird mit einem Fenstersauger die Arbeit erleichter. Für den privaten Gebrauch kann ein solches Gerät absolut empfohlen werden. Mit einem elektrischen Fensterputzer ist ist die Arbeit um ein Vielfaches schneller erledigt. Und in den meisten Fällen sogar absolut streifenlos.

  7. Hi Alex,

    gute Hinweise für Putzmuffel 😀 Ich würde noch hinzufügen, dass man es vermeiden sollte, bei praller Sonne Fenster zu putzen. Sonst wird es halt ziemlich schwer, streifenfrei zu putzen. Quasi Level Expert! 😉

  8. Sabine sagt:

    Danke für die tollen und wirklich hilfreichen Tipps. So bekommt man jedes Fenster wieder blitzblank und streifenfrei sauber!

  1. 23. Juni 2014

    […] Fensterputz beschäftigte uns bereits letzte Woche auf unserer Seite (Artikel über Tipps beim Fensterputz.). Nun wollen wir diese Woche mit einem weiteren Blick auf den Fensterputz, die Fensterreinigung und […]

  2. 12. Februar 2015

    […] oder sich nicht alle an den Putzplan halten. Auch beim Reinigen des Hausflurs gilt, genau wie beim Fensterputzen, dass es mit ein wenig Musik deutlich angenehmer […]

  3. 22. Juni 2015

    […] Privathaushalte und Gewerbeimmobilien. Wir haben bereits mehrfach hier über den Flurputz und die Fensterreinigung gesprochen, doch wenn Sie dieses Arbeiten nicht selbstständig durchführen wollen oder können, […]

  4. 25. August 2015

    […] vor der Tür und die Sonne scheint durch unsere Fenster. Wir haben vor vielen Monaten bereits die Tipps für den richtigen Fensterputz geschrieben und freuen uns über den großen Zuspruch. Doch heute beschäftigen wir uns auch mit […]

  5. 3. Oktober 2015

    […] vor der Tür und die Sonne scheint durch unsere Fenster. Wir haben vor vielen Monaten bereits die Tipps für den richtigen Fensterputz geschrieben und freuen uns über den großen Zuspruch. Doch heute beschäftigen wir uns auch mit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.