Aber dass mit dem Hauskauf auch in der Regel eine Hypothekenschuld anfällt, dürfte jedem bekannt sein. Ein Haus abzubezahlen dauert mehr als 25 Jahre. Da niemand in der Lage ist, die Zukunft vorherzusehen,  sollte beim Hauskauf einiges unbedingt überdacht werden.

  • Werde ich oder meine Familie in der Lage sein, die Hypothek über diesen langen Zeitraum bedienen zu können?
  • Ist mein Arbeitsplatz sicher?
  • Werde ich vielleicht krank und was dann?
Schöne Mehrfamilienhäuser in Essen-Holsterhausen

Für viele ist der Kauf eines Eigenheimes immer mit dem Wunsch nach einem Einfamilienhaus verknüpft.  Warum nicht gleich ein Mehrfamilienhaus kaufen? Wenn man dann noch die glückliche Situation vorfindet, die Parterrewohnung zu seiner eigenen machen zu können, das heißt, dort einzuziehen, vielleicht noch mit einem kleinen Garten,  ist die Last der zu tragenden Hypothekenrate in mehrfacher Weise geschultert, denn die Mietparteien zahlen durch ihre Miete einen erheblichen Teil der monatlichen Raten. In vielen Fällen deckeln die Mieteinnahmen auch die gesamte Rate, so dass Sie von Anfang an mietfrei wohnen und irgendwann stolzer Hausbesitzer sein können.

Auch wenn am Anfang der Finanzierung einiges an eigenem Geld aufzuwenden ist, wird der Tag kommen, von dem an man mietfrei wohnt, weil die Mieteinnahmen die Hypothekenrate  voll deckeln.  Außerdem sind bei Mehrfamilienhäusern sämtliche Modernisierungsmaßnahmen voll steuerlich absetzbar, nach Abzug, wenn man dort selbst eingezogen ist, des Eigenanteils an bewohnten Quadratmetern. Zu diesem Zweck sollten Sie dringend auch einen Steuerberater aufsuchen, der ihnen die Steuervorteile eines Hauskaufs erläutern kann.

In dieser Weise ist das bei Einfamilienhäusern nicht der Fall. Wahrscheinlich auch deshalb, weil sich viele Hauskäufer selbst überschätzt haben, sind in den Tagezeitungen angekündigte Hausversteigerungen häufig zu finden. Krankheit, Tod, Arbeitsplatzverlust oder einfach nur eine schlechte Planung  oder das Nichtvorhandensein von Rückstellungen sind die Gründe dafür.

Lesen Sie im nächsten Artikel alles über den Einsatz eines Immobilienmaklers beim Hauskauf, die Vorteile eines Altbaus und viele weitere Tipps.
https://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2012/09/P1010876.jpghttps://www.immo-makler-blog.de/wp-content/uploads/2012/09/P1010876-150x150.jpgAlexAllgemeinImmobilienmaklerHauskaufAber dass mit dem Hauskauf auch in der Regel eine Hypothekenschuld anfällt, dürfte jedem bekannt sein. Ein Haus abzubezahlen dauert mehr als 25 Jahre. Da niemand in der Lage ist, die Zukunft vorherzusehen,  sollte beim Hauskauf einiges unbedingt überdacht werden. Werde ich oder meine Familie in der Lage sein, die...Ein Blog über Immobilien, Wohnen und Umziehen